*** NEWS aus dem OBERDECK *** NEWS aus dem OBERDECK ***

Traumhafter Blick von der OBERDECK-Terrasse  / Foto: Rebecca Lamers
Traumhafter Blick von der OBERDECK-Terrasse / Foto: Rebecca Lamers

04.04.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 9 )


Das OBERDECK bietet eine "Auszeit" vom Alltag

Zur Neueröffnung seines Restaurants OBERDECK begrüßt Gastronom Andreas Vogel die geladenen Gäste. Er möchte mit seinem Konzept nicht nur einfach Essen und Trinken anbieten, sondern eine „Auszeit vom Alltag“!

 

04.04.2022 / gri


25.03.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 8 )


Das OBERDECK meldet "Klarschiff"!

(Die Bildergalerie kann per Klick vergrößert werden,)

 25.03.2022 / gri

 

+ + + + +



20.03.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 7 )


Die Handwerker sind heute raus!

Morgen werden die ersten 15 Mitarbeiter einräumen, saubermachen, Abläufe testen, die Musikanlage (22 Lautsprecher, 2 Hochleistungsverstärker (60kg) Made in GERMANY) einstellen und Lager einräumen. 

In der letzte Woche sind bereits drei Paletten mit Porzellan und Bestecken gekommen. 

Morgen kommt eine Lieferung von Riedel (Weingläser) und Biergläser. 

Die in Paris und New York auf Auktionen gekaufte Deko bleibt Chefsache und wird morgen von mir installiert.

Am Montag bin ich abends in einer Galerie in Bremen und kaufe noch das Bild was an die Wand zur Terrasse kommt.

Zum Ende der Woche kommen weitere 20 Mitarbeiter dazu und der Kiosk macht auf. 

Der Kiosk heißt "Hafen Kombüse".

 

Damit es auch im Eingangsbereich unten netter aussieht, haben wir das komplette Treppenhaus aber auch den öffentlichen Bereich gestrichen und neue Fußböden verlegt. (War alles sehr in die Jahre gekommen) 

Für draußen habe ich noch mal 17 Blumenkübel gepflanzt und Bänke gekauft. 

 

War ja nicht wirklich einladend.  

Pflanzen haben wir vorher selber noch vom Feld geerntet!

 

Neue Technik in der Küche. Neue Elektrik inkl. neuer Sicherungskästen, neue Decke wurde eingezogen und komplett neu gefliest


Das hier ist mein voller ernst:

Nachdem in der Vergangenheit Herr Christian Wulf ( ehemaliger Bundespräsident) und Herr Olaf Scholz zwei von mir konzipierte Restaurants eröffnet haben, sind auch jetzt beide zur Eröffnung eingeladen.

 

Eröffnung für die Öffentlichkeit ist am 05.04.2022

 

 Andreas Vogel / 19.03.2022

 

+ + + + +



19.03.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 6 )


Noch regieren die Handwerker beim Innenausbau und Einrichten!

(Die Bildergalerie kann per Klick vergrößert werden,)

 19.03.2022 /gri

 

+ + + + +



14.03.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 5 )


Es geht zügig weiter: Die Möbel sind da!

 

 

+ + + + +



11.03.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 4 )


Stand 11.03.2022
Stand 11.03.2022

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen!

Etwa 10 Tage vor der angedachten und geplanten Fertigstellung sind die Bauarbeiten abgeschlossen!

 

Durch die tatkräftige Unterstützung vieler fleißiger und professioneller Cuxhavener Handwerksbetriebe, an erster Stelle die ImmoInstand, die neben den Maler- Lackier- und Fussbödenarbeiten auch die Baukoordination übernommen hat, kann bereits am Montag das Möbelbauunternehmen aus den Niederlanden die Arbeit aufnehmen.

 

Die Möbel, die komplett als Sonderanfertigung in den letzten Wochen gefertigt worden sind, sind bereits verladen und von Portugal und Frankreich auf dem Weg nach Cuxhaven. 

 

Auch hier wurde viel Wert auf hochwertige Materialien und Rohstoffe gelegt und sämtliche Hölzer stammen aus nachhaltigem Holzanbau aus Zentraleuropa.

 

Während die Barmitarbeiter/innen an Longdrinks und Cocktails tüfteln, brutzelt und köchelt es bereits aus Pfannen und Töpfen. Der neue Küchenchef, der zuletzt sehr erfolgreich in der Bullerei von Tim Mälzer in Hamburg gewirkt hat, arbeitet mit seinen Kollegen an neuen und spannenden Ideen, um den zukünftigen Gästen ein besonderes (Geschmacks-) Erlebnis bieten zu können.

 

Für den Herbst ist bereits eine besondere Reise geplant, es geht zur Weinlese die südliche Pfalz. Dort wird nicht nur aktiv im Weinberg mitgearbeitet, sondern im Anschluss der eigene OBERDECK Wein produziert.

 

Restaurant OBERDECK, 11.03.2022

 

 

+ + + + +



04.03.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 3 )


Die OBERDECK-Crew holt sich weitere Spitzenkraft an Bord:

Es ist uns gelungen eine Sommelière einzustellen, sie wird neben dem maßgeblichen Aufbau und Inhalt der Weinkarte auch in Vollzeit vor Ort sein, um den Gästen immer den passenden Wein zu den gewählten Speisen zu empfehlen. 

 

Unkompliziert, unaufdringlich, sympathisch und mit jahrzehntelanger Erfahrung auch sehr kompetent. 

 

Alleine im Bereich Gin, Rum und Whiskey wird es jeweils auf der normalen Barkarte schon mehr als 25 verschieden Sorten geben. Insgesamt wartet eine dreistellige Auswahl an hochwertigen Spirituosen darauf entdeckt zu werden.

 

Neben den verschiedenen anderen Events wird es Tastings bei uns geben, die bereits vorbereitet werden.

 

Egal ob Gin aus Südafrika, wir haben die wundervolle Knysna Distillery auf unserer Südafrika-Reise entdeckt und diese Perle erstmals für euch nach Cuxhaven geholt. 

 

Rum aus Venezuela oder Neuseeland, Whiskey aus den verschiedensten Ländern der Erde- zu allen Tastings werden wir ein passendes 4-Gang Menü anbieten und diese Abende zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. 

 

Die Nachfrage und Buchungsanfragen sind schon vor der Eröffnung sehr groß und wir freuen uns mit dieser Idee eine Menge Interessierte und Genussmenschen erreichen zu können.

 

Es wird erfahrungsreich und interessant - Ihr dürft gespannt sein!

 

Restaurant OBERDECK, 04.03.2022

 

+ + + + +



24.02.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 2 )


In etwa fünf Wochen eröffnet das neue Restaurant OBERDECK im Jachthafen!

Ein guter Zeitpunkt mal zu schauen wie weit die Bauarbeiten vorangeschritten sind:


Bilder bitte durch Anklicken vergrößern:


Die Bauarbeiten kommen deutlich schneller voran als gedacht und so kann bereits in der nächsten Woche die neue Küche eingebaut werden.

 

Nach Rücksprache mit dem Unternehmer Andreas Vogel ist die Mitarbeitersuche abgeschlossen und die neue Speisekarte wird bereits Probe gekocht.

 

Dabei spielt die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten eine wichtige Rolle, frischer Fisch kommt täglich aus dem Cuxhavener Hafen.

 

Das Fleisch stammt von den Salzwiesen der Außendeiche der nordfriesischen Nordsee und ist durch die Nordseeluft leicht salzig vom Geschmack. 

 

Freilandhaltung in Bio-Qualität, wie sie nur auf den Marschen Eiderstedt seit Jahrhunderten erzeugt wird. 

 

„Nicht günstig, aber jeden Cent wert, die Steaks und Schnitzel sind von hervorragender Qualität und einzigartig in Cuxhaven.“ so Andreas Vogel.

 

Neben einem tollen Frühstücksangebot arbeitet das Team von 25 Mitarbeitern bereits auch an einem eigenen Hausbier mit einem tollen Aromen-Mix mit leichten floralen Nuancen. Erst beim Abgang tritt die dezente Herbe in den Vordergrund. 

 

Ein leckeres und süffiges Bier - Ihr dürft gespannt sein!

 

Restaurant OBERDECK, 24.02.2022

 

+ + + + +



09.01.2022: NEWS aus dem OBERDECK ( 1 )


Umbau zum "OBERDECK" gestartet! Unser neuer Gastronom Andreas Vogel stellt sich vor.

Moin liebe SeglerInnen und Freunde des Seglersports,

 

wie Ihr bereits auf Eurer News- Seite sehen konntet, haben wir mit den Umbauarbeiten für das OBERDECK begonnen. 

 

Ich möchte allerdings nicht versäumen die Chance zu nutzen mich kurz persönlich vorzustellen: Mein Name ist Andreas Vogel. 

 

Der ein oder andere kennt mich vielleicht aus dem Hus op´n Diek am Deich, welches schon seit über 30 Jahren von meiner Familie geführt wird. 

Oder auch vom Hus op´n Diek in Sahlenburg, welches seit 2020 unter meiner Flagge läuft. 

 

Erfahrungen in der Gastronomie konnte ich aber nicht nur dort sammeln, sondern u.a. als Geschäftsführer bei der Block-Gruppe (Block House, Jim Block, Block Bräu, u.a.)  oder der tialini GmbH für den ehemaligen Porschechef, Dr. Wendelin Wiedeking oder zusammen mit Sarah Wiener in Berlin, dem Bau und der Konzeptionierung von 28 Restaurants auf deutschen Flughäfen und noch vielen weiteren Stationen. 

 

Wenn es Euch interessiert, sprecht mich doch einfach an. 

Das ist mir wichtig: Ein offenes und freundliches Miteinander. 

 

Im Oberdeck wird auch ausgebildet werden, wir wollen jungen Menschen die Chance geben in einem von drei Berufen, die wir ausbilden dürfen eine sinnvolle und gute Zukunft zu finden.

 

Was Euch vielleicht viel mehr interessieren könnte, ab wann wir für Euch da sind: 

Ab spätestens Anfang April geht es los. 

 

Was wird Euch erwarten? 

 

Von gemütlicher und hochwertiger maritimer Ausstattung, Loungeecken im Außenbereich mit Tischkaminen, bis zu einer kleinen Bar mit mehr als 100 verschiedenen Spirituosen, über Frühstück, Mittagessen bis hin zum Fine- Dining am Abend, werden mein Team und ich alles dafür tun, um Euch eine schöne Auszeit vom Alltag zu schenken. 

 

Unser Team von wirklich tollen Menschen freut sich schon richtig auf Euch!

 

 

Sobald es losgeht, werden wir Euch hier informieren, bis dahin seid gespannt

 

Andreas Vogel

Gastronom aus Leidenschaft!

 

 

+ + + + +